Russische Eier
 
Zutaten
  • 8 Eier; oder das 1 1/2-fache
  • Sauce
    • 200 g Miracle Whip
    • 1 Gewürzgurke; mit Sud
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 kleine Glas Kapern; mit Sud
    • 30 ml Milch
    • Frischer Schnittlauch;
    • - notfalls getrocknete oder
    • - gefrorene Kräuter
Zubereitung

Die Eier hart kochen (10 Min.), erkalten lassen.
Gewürzgurke, Zwiebel, Kapern, Schnittlauch würfeln bzw.
kleinschneiden, Miracel Whip mit der Milch, etwas Kapernsud und etwas mehr Gurkensud mixen (optimal im Shaker!). Gurke etc. hinein, über die geviertelten Eier giessen, Schnittlauch darauf, fertig.
Durch den Eigengeschmack des Miracle Whip braucht man nicht würzen, es gelingt immer und geht schnell.




webmaster