Lungenragout
 
Zutaten
  • 500 g Lunge
  • 2 El. Butter
  • 1 El. Mehl
  • 1 Zwiebel; gehackt
  • 5 dl Fleischbrühe
  • 1 El. Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • ;Salz
  • ;Pfeffer
Zubereitung

Die Lunge waschen, in kochendes Wasser legen und bei reduzierter Hitze eineinhalb bis zwei Stunden kochen. In Würfel von jeweils 30 bis 40 g schneiden, pfeffern und salzen. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Lungen ausbraten. Mit dem Mehl bestäuben, die Zwiebel hinzugeben und einige Minuten weiterbraten.
Das Fleisch in eine Kasserolle geben, die Fleischbrühe mit dem Tomatenmark vermischen und über das Fleisch giessen. Das Lorbeerblatt beifügen, einen Deckel auf die Kasserolle setzen und 10 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.
Dazu: Salz- oder Bratkartoffeln, sowie Rohkostsalat.

 



webmaster